Corona-Hilfsprogramm

Die Bundesregierung beschließt aufgrund der Corona-Situation ein umfassendes Hilfspaket. Die Maßnahmen sollen u. a. beinhalten:

  • Zuschüsse bis 15.000 € für kleine Firmen und Solo-Selbstständige
  • Kündigungsschutz aufgrund ausbleibender Mietzahlungen vom
    01. April bis 30. September 2020 (die Zahlungspflicht bleibt dennoch bestehen)
  • Aussetzung der Prüfung von Vermögen und Wohnkosten für ein halbes Jahr bei Anträgen für ALG II
  • Erleichterte Beantragung von Kinderzuschlag
  • Erweiterte Regelungen zur Kurzarbeit
  • Lockerung des Insolvenzrechtes.

Quellen:
tagesschau.de
t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.